IT-EXPERTEN

Digitaler Unterricht 

Alle Informationen rund um Vorbereitung, Einrichtung und Management von Tablets von Apple finden Sie hier. Ebenso alles über Apps wie Apple Classroom, die das iPad zum praktischen Unterrichtsassistenten machen.

„Ich arbeite vor allem deshalb so gerne gerade mit iPads im Unterricht, da mir Tools wie Apple Classroom zur Verfügung stehen, die mich beim Management der Geräte unterstützen und mir die „Kontrolle“ des Klassenzimmers erlauben“.

Barbara Römisch, Pädagogin, VS Friesgasse

Informationen zur Implementierung von iPads im Bildungsbereich

Apple Geräte sind genauso einfach einzurichten wie zu nutzen. Bei iPads von Apple wird die IT-Abteilung bei jedem Schritt der Implementierung unterstützt.

  1. Schule startklar machen: mit Apple School Manager
  2. Integration in vorhandene Umgebung: Microsoft Azure Active Directory anmeldaten nutzen
  3. Ein individuelles Erlebnis für Schüler und Mitarbeiter erstellen: mit der Schoolwork App
  4. Geräte sofort einrichten: mit Apple School Manager und MDM
  5. Einsatz im Unterricht: integrierter Support für Google Drive und Microsoft Office

Mehr Informationen finden Sie unter Apple im Bildungsbereich

iPads für Fernunterricht

Dieses Handbuch wendet sich an IT-Manager und technische Administratoren. Es führt Sie durch die Schritte für den erfolgreichen Einsatz des iPad in Ihrer Lernumgebung, entweder im Rahmen von Eins-zu-Eins-Implementierungen oder mit geteilten Geräten.

Hilfe zu Apple School Manager

Apple School Manager ist ein einfaches, webbasiertes Portal für IT-Administratoren, um iPads sowie Mac-Computer von einem Ort aus bereitzustellen.

Apple Schoolwork

Mit der Schoolwork App können Lehrkräfte einfach Inhalte wie Arbeitsblätter und Aktivitäten in Lernapps zuweisen, den Fortschritt der Schüler überprüfen und in Echtzeit mit ihnen zusammenarbeiten.

Hier finden Sie alle notwendigen Schritte, um Schoolwork für Lehrkräfte und Schüler einzurichten.

Set-Up von iPads für „Remote Learning“

Erfahren Sie mehr über Remote-Lernressourcen und Apps, die von Apple und Drittanbietern erhältlich sind. Die hier gelisteten Informationen sollen IT-Verantwortliche dabei unterstützen, Ihre Umgebung auf Fernunterricht vorzubereiten. Hilfe bei der Erstellung digitaler Konzepte sowie bei Anschaffung und Roll-Out und natürlich beim Management der digitalen Tools erhalten Sie auch bei den „Apple Authorised Education Specialists„.

iPads für Fernunterricht

So bereiten Sie Apple Geräte an Ihrer Bildungseinrichtung für den Fernunterricht vor:

  • Vorbereitung der Geräte f. Nutzung zuhause
  • Aufsetzen der iPads mit MDM
  • Video & Messaging Apps
  • Apps für Zusammenarbeit und Produktivität
  • Bildungsapps für „Home Schooling“

Mosyle’s Class Manager

Mosyle’s Class Manager unterstützt Fernunterricht.

Falls Sie eine Lösung von Mosyle im Einsatz haben, erfahren Sie hier alles zum Thema „Set-Up für den Fernunterricht“.

Cisco WebEX

Cisco/WebEX: Distance Learning Support

Hier finden Sie Inhalte zur Unterstützung von Lehrkräften beim Fernunterricht, Leitfäden für Schüler und Eltern sowie Ressourcen für die IT.

Zoom

Zoom Cloud Meetings funktionieren auf allen iOS-Geräten, wie dem iPad, iPhone oder iPod Touch. Sie können die Zoom-App bei dem Apple AppStore herunterladen oder nach ‚‚Zoom‘‘ in Safari suchen.

Microsoft Teams

Microsoft Teams ist Ihr Hub für Teamwork in Office 365. Alle Unterhaltungen, Dateien, Besprechungen und Apps für Ihre Teams befinden sich in einem von allen gemeinsam genutzten Arbeitsbereich, den Sie von Ihrem bevorzugten Mobilgerät aus nutzen können.

Google Hangouts

Nutze Hangouts, um in Kontakt zu bleiben. Du kannst Freunden Nachrichten senden, kostenlose Video- oder Sprachanrufe starten und an Unterhaltungen mit einer einzelnen Person oder einer ganzen Gruppe teilnehmen.